Samstag, 11. Februar 2012

 

 Ins Meer ...

Zwei Rosen im Sand
die nächste Welle spült sie
herzseufzend hinfort

© Rosanna Maisch

Kommentare:

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Ein wunderbars Haiku...

...liebe Rosanna, wenn auch ein wenig traurig, möge die Liebe halten, auch wenn die Rosen sanft auf den Meereswellen schaukeln...

Herzlichst

Dein Lyrikfreund Hans-Peter

Mirthe Duindam hat gesagt…

Inbegriffen im Meer der unendlichen Liebe. Ein wunderschönes, nicht trauriges Bild.
Liebe Grüsse, Mirthe

sieghild hat gesagt…

Ein zauberhaftes Bild,man stelle sich vor,dass eine
Decke von Rosenblättern das Meer bedeckt...
Liebe Rosanna dein Haiku ist wunderschön.
Grüße zu dir,sieghild

Karin Lissi hat gesagt…

Liebe Rosanna,
zauberhaftes Bild und tiefgehende Gedanken, ein Meer bedeckt mit Rosen ohne Dornen stelle ich mir wunderschön vor. Herzliche Grüße zu Dir, Karin Lissi